Aktuelles

01. Februar 2019

Video zum Multiple Myelom: "Das lange Warten auf die Therapie"

"Diagnose ohne unmittelbare Therapie – das lange Warten auf den richtigen Moment

Bei Andreas Dirksen wurde Knochenmarkkrebs diagnostiziert. Die Diagnose war ein Zufallsbefund im Zusammenhang mit der Behandlung einer Lungenentzündung im Jahr 2008.

Dieser Krebs – das Multiple Myelom – wird erst ab einem bestimmten Zeitpunkt behandelt. Andreas erhielt die Prognose, dass er noch vier bis fünf Jahre warten müsse, bis es so weit sei."

Zum Film

13. Dezember 2018

Chronisch lymphatische Leukämie (CLL)

Neue Video-Interviews mit Prof. Dr. Georg Hess, Uniklinik Mainz und Prof. Dr. Stephan Stilgenbauer, Uniklinik Ulm

Interviewfragen:

  1. Aktuelle Therapie-Entwicklungen bei CLL, einschließlich Kombinationstherapien und Optimierungsstudien
  2. Relevante Unterschiede bei den einzelnen CLL-Unterformen
  3. Welche Bedeutung haben CAR-T-Zellen bei CLL, Beschreibung der Funktionsweise dieser Behandlung und Aktualisierungen in diesem Bereich? 4.
  4. Warum ist „Watch and Wait“ (Beobachten und abwarten) für viele CLL-Patienten immer noch eine berechtigte Option?

18. November 2018

Updates on Lymphoma & CLL

Willkommen zur ersten Ausgabe des Updates für klinische Studien von LC


Wie wir alle wissen, gibt es noch keine wirksamen Behandlungsmöglichkeiten für alle Lymphom-Subtypen. Es gibt viele Gründe (einschließlich Alter, Komorbiditäten, Arzneimittelresistenz), warum die Behandlung für einen Patienten schwierig sein kann, bei dem ein besonders schwierig zu behandelnder Subtyp diagnostiziert wurde.

Deshalb sind klinische Studien so wichtig. Studien können zu neuen oder besseren Therapien für Lymphompatienten führen.

 

Seiten