Aktuelles

27. April 2017

Bericht: Multiples Myelom Treffen am 27.04.17

Ende April versammelten sich viele Patienten und Angehörige im Roten Hahn und warteten gespannt auf den Vortrag von Herrn Prof. Dr. Dr. Wagner, Direktor der Klinik für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Mainz. Leider, durch ein Missverständnis verursacht, erschien Prof. Wagner nicht. Seinen Vortrag wird er jedoch am 26.10.2017 nachholen.

Da wir bei unserem Treffen im April einige Neuzugänge hatten, war dies Glück im Unglück....

16. März 2017

Videobericht vom Patiententag "Allo-Transplantation – und dann?"

Die allogene Stammzelltransplantation ist eine Therapie, die Ihr Leben sowohl als Patient als auch für Familie und Freunde in vielen Bereichen verändert. Diese Veränderungen berühren nicht nur die medizinischen und körperlichen Aspekte, sondern ebenfalls die berufliche Perspektive, die sozialen Beziehungen, das Selbstverständnis, das Aussehen, die Psyche und vieles mehr. Der Patiententag wurde daher den vielen praktischen Fragen gewidmet, die nach der allogenen SZT auftreten können.

15. März 2017

Bundestag verabschiedet Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung

Pressemitteilung des Bundeministeriums für Gesundheit: "Der Deutsche Bundestag wird heute (Donnerstag) das „Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung in der GKV“ (GKV - Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz – AMVSG) in 2./3.Lesung beraten. Das Gesetz bedarf nicht der Zustimmung des Bundesrates. Die Regelungen sollen in ihren wesentlichen Teilen im April 2017 in Kraft treten."

Zur vollständigen Pressemitteilung

Seiten