Aktuelles

20. Februar 2023

22. Februar 2023 - Virtuelles Morbus Waldenström Treffen

Am 22.02.2023 findet das virtuelle Treffen für Morbus Waldenström statt. Das Treffen soll dem Austausch zwischen Patienten, Patientinnen und deren Angehörigen dienen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter buero [at] LHRM.de bis spätestens 22.02.2023 12:00 Uhr. Den Einwahllink erhalten Sie in einer separaten E-Mail am 22.02.2023 nach 12:00 Uhr.

13. Februar 2023

15. Februar 2023 - 2. virtueller Patiententag - Morbus Castleman

Wir laden am 15.02.2023 von17:00 bis 19:00 Uhr zum 2. virtuellen Morbus Castleman Patiententag ein. Als Referent steht uns Herr Prof. Dr. Kai Hübel, Oberarzt im Universitätsklinikum Köln zur Verfügung. 

Das Treffen wird per Microsoft Teams stattfinden. Um daran teilzunehmen, melden Sie sich per E-Mail bis spätestens 12:00 Uhr am 15.02.2023 unter buero [at] LHRM.de an. Nach 12:00 Uhr erhalten Sie den Einwahllink in einer separaten E-Mail. 

06. Februar 2023

Veranstaltungshinweis vom Uniklinikum Leipzig LIVE: Blutarmut – Ursachen, Diagnostik und Behandlungen

Am 06. Februar 2023 werden Prof. Platzbecker, Direktor der Klinik und Poliklinik für Hämatologie, Zelltherapie und Hämostaseologie am UKL und Dr. Christine Klötzer gemeinsam mit einer betroffenen Patientin alle deine Fragen zum Thema Blutarmut in einem Instagram-Liveroom beantworten. Schaltet ein und stellt eure Fragen direkt im Live-Chat - Montag ab 17:30 Uhr!

Über folgenden Link erreicht ihr das Instagram-Profil der Uniklinik Leipzig:

17. Januar 2023

Ab 07.02.2023 monatlich - Sie fragen, Experten vom UCT Frankfurt-Marburg antworten

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sie fragen, unsere Experten antworten!“ erläutern Onkologie-Expertinnen und -Experten des UCT Frankfurt-Marburg laienverständlich Krebserkrankungen und ihre Behandlungsmethoden. Sie zeigen, wie man den Therapieverlauf unterstützen und Nebenwirkungen
lindern kann und geben praktische Tipps für den Alltag mit der Erkrankung.

Die Informationsabende finden als Online-Veranstaltung via Webex statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

16. Dezember 2022

KML Videoberichte - ASH 2022

Vom 10. - 13. Dezember 2022 fand in New Orleans (USA) das 64. Meeting der American Society of Hematology (ASH) als hybride Veranstaltung statt.
In der Reihe LymphomKompetenz KOMPAKT des Kompetenznetzes Lymphome (KML) fassen neun ausgewiesene Experten und Expertinnen der KML-Studiengruppe die diesjährigen Highlights zu Lymphomen für Sie zusammen. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Forschungsergebnisse und neue Standards der klinischen Versorgung von Patienten und Patientinnen mit lymphatischen Neoplasien.

11. November 2022

Patientenhandbuch Multiples Myelom 2022

Überarbeitete und ergänzte Auflage August 2022 unter Mithilfe von Frau Dr. Uta Bertsch, Frau Dr. Sandra Sauer, Frau Prof. Dr. Ute Hegenbart, Herrn Dr. Marc-Andrea Bärtsch, Herrn Dr. Mirco Friedrich, Herrn Dr. Christian Michel, Herrn Dr. Elias Mai, Frau Dr. Bianca Handrick, Frau Prof. Dr. Ulrike Dapunt, Frau Dr. Lilli-Sophie Sester, Herrn Prof. Dr. Hartmut Goldschmidt und Herrn Prof. Dr. Marc-Steffen Raab.

08. November 2022

Offener digitaler psychoonkologischer Abend für Patienten/innen und ihre Angehörigen

Themen für das Jahr 2023 finden Sie in Kürze hier.

Die Sektion Psychoonkologie der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des UCT Mainz lädt zur Veranstaltungsreihe "Offener psychoonkologischer Abend" ein.

Zielgruppe sind Patientinnen und Patienten, Angehörige sowie Interessierte. Die Veranstaltungsreihe findet digital statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

17. Oktober 2022

27.10.2022 - Virtuelles Myelom-Gruppentreffen

Unser nächstes MM-Treffen findet am 27. Oktober 2022 ab 18:30 Uhr wieder virtuell über Microsoft Teams statt.

Eine Anmeldung bis 27. Oktober 2022 spätestens 12:00 Uhr ist erforderlich. Den erforderlichen Einwahllink senden wir euch dann am 27. Oktober ab 12:00 Uhr in einer separaten E-Mail zu.

Ab 18:00 Uhr könnt ihr dem virtuellen Treffen beitreten. Dann haben wir genügend Zeit eventuelle technische Probleme wie Ton, Umgang mit der Konferenz Software zu besprechen.

Seiten